VON DER VALMONT-KLINIK BIS ZUR VALMONT-KOSMETIK


DIE VALMONT-KLINIK DER VALMONT-KOSMETIK

 

Die Valmont-Klinik wurde 1905 erbaut. Mitten im Wald, mit Blick auf den LEMAN-See, ist die Valmont-Klinik eine Oase der Ruhe und Schönheit Fachpersonal erhalten die Persönlichkeiten der Show, der Politik und der Wirtschaft. Das Team besteht aus Biologen, Diätassistenten, Physiotherapeuten und Kinesitherapeuten sowie Laboratorien für Forschungs- und Entwicklungsanalysen.

Um die Alterungsprozesse zu beobachten und interne medizinische Behandlungen mit externen und ästhetischen Therapien abzuschließen, hat sich Valmont an ein Team von Schweizer Forschern gewandt, um die Entwicklung noch wirksamerer Produkte gegen das äußere Erscheinungsbild des Alterns voranzutreiben.

 

 

VON DER VALMONT CLINIC BIS ZUR VALMONT CLINICAL COSMETICS

 

Vor einigen Jahren wollten die Wissenschaftler des Valmont-Labors den Kampf gegen das Altern und seine äußeren Aspekte fortsetzen.

Ausgehend vom Konzept der Zellulotherapie konzentrierten sie sich auf die kleinste biologische Einheit des menschlichen Organismus, die Zelle.

Der menschliche Körper besteht aus Tausenden von Zellen, die jeden Tag geboren werden und sterben. Mit zunehmendem Alter oder nach einer Krankheit ist ihre Regeneration langsamer, sie sterben schneller als sie geboren werden.

Von allen von diesem Phänomen betroffenen Organen ist die Haut am anfälligsten, da sie ständig der äußeren Strahlung ausgesetzt ist.

 

 

ÜBER DIE ZELLULOTHERAPIE HINAUS

 

Die Laborforscher von Valmont haben es geschafft, noch weiter zu gehen als die Zellulotherapie: bis in die Mitte der Zelle, in den Zellkern. Es gibt zwei grundlegende Elemente des Zelllebens, DNA und RNA. DNA ist der genetische Code aller Lebensformen. Die RNA sammelt die von der DNA emittierten kodierten Botschaften und stellt daraus die Proteine ​​her, die für die lebenswichtigen Bedürfnisse der Zellen unerlässlich sind. Darunter Kollagen und Elastin, die die Grundproteine ​​der Haut sind.

 

SCHWEIZERISCHE KLINISCHE ZELLULARE BEHANDLUNG DER SCHÖNHEIT

 

Obwohl die Fortschritte in der Medizin die durchschnittliche Lebenserwartung des Menschen erheblich erhöht haben, spürt er immer noch die unaufhaltsamen Auswirkungen des Alterns. Als Zeuge knittert die Haut, wo sie reflektiert wird, nacheinander, Angriffe des Zeitablaufs. Um diesem Phänomen der Hautalterung entgegenzuwirken, haben die Biologen des Schweizer Labors Valmont nach gründlichen Untersuchungen eine Reihe von kosmetischen Pflegebehandlungen entwickelt, die auf natürlichen Zellextrakten basieren.

 

Das Geheimnis dieses Erfolgs: seine Methode zur Extraktion zellulärer Elemente, deren Patent er besitzt.

 

Dank der Valmont-Methode haben die in den Valmont-Schönheitsprodukten enthaltenen Zellextrakte eine natürliche Zellregenerationskraft, die bis heute nicht erreicht wurde. Kurz gesagt, eine Schönheitslinie, die die Zeichen des Alterns effektiv verlangsamt.

 

Dein Name, Valmont. Die Swiss Clinical Beauty Behandlung.